Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele von Küchenplanungen, die mit den ausgesuchten Küchenkollektionen realisierbar sind. Dies ist aber nur ein kleiner Ausschnitt. Die Möglichkeiten sind nahezu unerschöpflich und wir freuen uns bereits darauf, mit Ihnen zusammen neue Möglichkeiten zu erschließen.
Aktuelle Planungsbeispiele

An was man vorher alles denken sollte ...

Es macht durchaus Sinn, sich vor der Planung erste Gedanken darüber zu machen, welche Kriterien einem am wichtigsten sind, welche Anforderungen allerhöchste Priorität genießen und was einem bei anderen Küchen bis dato am besten gefallen hat. Mit dieser Checkliste wird der Weg zu Traumküche viel konkreter und man kommt schneller in Richtung individueller Traumküche. Darüber hinaus gibt es aber auch einige Aspekte, die man einfach vorher wissen sollte.

Die Form ...

Welche Form einer Küche favorisieren Sie? Soll der Essplatz in die Küche integriert werden oder bevorzugen Sie separate Aufteilung.

Wohnküche oder separates Essen ...

Möchten Sie mit Ihrer Familie gemütlich am Tisch speisen oder reicht ein Bartresen? Damit Ersteres auch wirklich nicht ungemütlich und zu eng wird, sollten Sie mindestens 100 cm um den Tisch herum als Sitzbereich planen.

Kurze Wege ...

Achten Sie auf kurze Wege zwischen Herd, Spülmaschine, Spüle und Kühlschrank, so gehen Sie beim Kochen nicht allzu viele unnötige Wege. Eine gute Küchenplanung erspart Ihnen unnötige Laufwege.

Alles in Griffweite ...

Besonders sinnvoll ist eine Besteckschublade direkt neben dem Herd. Sie haben so das Kochbesteck schnell zur Hand. Ist dies nicht möglich, planen Sie einfach am Fliesenspiegel ein Relingsystem für Schöpflöffel, Schneebesen und Co.!

Nicht so ideal bei der Küchenplanung ...

Es ist nicht besonders sinnvoll bei der Küchenplanung Armaturen vor Fenstern zu planen, wenn diese nach innen zu öffnen sind.

Platz zur Entfaltung ...

Viel Hightech in einer Küche ist toll, vergessen Sie dabei jedoch nicht, dass Sie zum bequemen Arbeiten auch genügend Fläche, das heißt ein zusammenhängendes Stück Arbeitsplatte benötigen. Hier sollten auch direkt zugängige Stromanschlüsse vorhanden sein, damit die Elektrokleingeräte uneingeschränkt genutzt werden können..

Was kann weg ...

Eine Veränderung der Küche ist eine gute Gelegenheit, selten bis nie genutzte Utensilien auszusortieren und Platznot durch zusätzliche Schränke abzuschaffen..

Die Ecken ...

Weder Herd noch Dunstabzugshaube sollte in den Ecken positioniert werden. Dort ist das Arbeiten beschwerlich und die Brandgefahr um einiges höher..

Beleuchtung ...

Eine ausreichende Beleuchtung ist für eine moderne Küche Pflicht. Nur so können sie optimal in Ihrer neuen Küche arbeiten. Dafür reicht die Deckenleuchte über dem Essplatz nicht wirklich aus. Denken Sie also gleich an ausreichend Unterbauleuchten..

Passleisten ...

Ist noch Platz in einer Ecke oder an einer Seitenwand? Schränke oder Schubladenelemente lassen sich dort nur schwer öffnen und beschädigen leicht andere Möbel. Planen Sie also einfach eine Passleiste ein..

Backofen in Augenhöhe ...

Ein Backofen in Augenhöhe ist eine Freude für Ihren Rücken und hilft gerade bei Kindern böse Überraschungen zu vermeiden. Ein Detail, dass bei der Küchenplanung definitv berücksichtigt werden sollte.

Den Abfall nicht vergessen ...

Ihre neue Küche steht - nur den täglichen Müll hat man vergessen. Planen Sie einen Unterschrank für ein Mülltrennsystem ein und positionieren sie das möglichst in der Nähe Ihrer Hauptarbeitsfläche, damit die Wege kurz sind und der Boden sauber bleibt..

Für Große und Kleine ...

Sie sind durchschnittlich groß, eher klein oder richtig groß? Kein Problem - mit zusätzlich bestellbaren Sockelstellfüßen kann man die Arbeitshöhe nach oben bzw. nach unten korrigieren. Das ist gut für Arme und Rücken..

Clevere Stauraumlösungen

Platz schaffen bei optimaler Raumaufteilung. Ob Unterschränke oder Schübe für Schwerlasten bis zum Schrank-System – alles ist möglich. Die optionale Ausstattung mit Anti-Rutschmatten und integrierter Schrank-Innenbeleuchtung zeigt den hohen Standard der Innenausstattung.
Stauraumlösungen für moderne  Küchen Möbel Domeyer Berlin

Aktueller Abverkauf ... günstige Möbel und Küchen

Da wir Ihnen immer die neuesten Einrichtungs- und Küchentrends in unseren Ausstellungsräumen präsentieren wollen, müssen die aktuellen Ausstellungsstücke den neuen weichen. Ihre Chance für ein einzigartiges Schnäppchen ... denn wir verkaufen diese tollen Mustermöbel und Ausstellungsküchen mit fantastischen Rabatten an unsere Kunden.
Es ist ein Mythos, dass nur die Großen günstig sein können, denn durch den Zusammenschluss in leistungsstarke Einkaufsgemeinschaften können auch die Mittelständler günstig bei der Industrie ordern und somit ihren Kunden gute Konditionen anbieten – und das ohne mit zeitlich limitierten Fantasierabatten auf angebliche Verkaufspreise zu werben.
Warum wir Ihnen so günstige Preise anbieten können

Unsere Markenhersteller

Im Bereich Küchen:
Schüller Küchen, Global Küchen, Lechner Arbeitsplatten
Zubehör: Sagemüller & Rohrer Naber Küchentechnik
Elektrogeräte: Oranier Küchentechnik Berbel Ablufttechnik Silverline Beko Constructa Electrolux AEG Bosch Neff Siemens Miele Liebherr/Hack Zanussi Spülen&Armaturen Blanco Schock Franke Villroy & Boch
... und viele andere.
 

Domeyer Möbel und Küchen in Berlin

Individuelle Küchenplanung von Individuelle Küchenplanung Berlin

Möbel Domeyer ... Kontakt:

Domeyer
Möbel & Küchen
Scharnweberstr. 130-131
am Kurt-Schumacher-Platz
13405 Berlin Reinickendorf
Tel.: 030 / 417066-3
Fax: 030 / 417066-53
Mail: info@moebel-domeyer.de

Unsere Öffungszeiten:

Mo - Fr : 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr
April – September
Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Oktober – März
Sonntag: Nach Ankündigung!